Bronze-Guss Verfahren

Hier wird das Bronze-Guss Verfahren kurz dargestellt.

Um Bronze Figuren zu erschaffen ist ein aufwändiges  Bronze-Guss Verfahren notwendig. Die gesamte Prozesskette vom Erstellen des Modells, Herstellen einer Negativ-Form. Beim Bronze gießen eines positiven Wachsmodells und  Giessen der eigentlichen Giessform aus Formsand , der Bronzeguss und die Fertigung-bearbeitung des Metallrohlings wird vom Künstler im Atelier selbst durchgeführt. Das Guss-verfahren ist im wesentlichen der Fein-guss oder auch genannt Wachs-ausschmelz-verfahren, das sehr aufwendig ist, aber auch sehr viele Freiheits-grade in der künstlerischen Gestaltung erlaubt. Für Reliefs u.ä. wird auch der Sand-Guss verwendet.

Einfüllen der geschmolzenen Bronze während des Gießvorganges
Die flüssge Bronze befindest sich im Tiegel und wid in die Form eingegossen

Was macht den Bronze-guss so besonders?

Neben dem Zinn-guss und Kupferguss Verfahren gehört der Bronze-guss zu den anspruchvollsten Gieß-verfahren.
Hierei wird die Bronze auf eine Temperatur von über 1100 Grad Celsius erhizt. Nach dem entfernen der Schlacke, welche während des Bronzeguß-Prozesses entsteht, ist das Guss-Ergebniss schon leicht zu erkennen.

Bronzeguß verfahren eckhard haas
Ein tiegel mit geschmolzener Bronze beim Guß

Darauf sollte man beim Gieß-vorgang achten

Damit während des eigentlichen Gieß-vorganges keine Blasen oder Fehler durch die Guß-Form entstehen, ist es wichtig, dass die Bronze-legierung mindestens einige Minuten auf Temperatur gehalten wird. Auch ist wichtig, dass die geschmolzene Bronze ungehindert aus dem Tigel in die Guß-Form einfliessen kann.

So lassen sich unerwünschte Überraschungen im nachhinein vermeiden.

Das Verfahren auf einen Blick:

Welche einzelnen Schritte erforderlich sind finden sie in der Tabellle des Bronze-guss Verfahren.
Diese Liste erklärt die einzelnen Punkte anhand dem Hohl-guss-Verfahren mit der Wachs-Ausschmelz Methode.

  • Erstellen einer Wachs-Form, des sogannten Rohlings.
  • Einformung des Rohlings durch die Schamotte-Masse
  • Ausschmelzen der Form duch Back-Vorgang – hierdurch wird die Schamotte masse fest.
  • Aufheizen der Bronze bis auf 1100 Grad celsius
  • Giessen der flüssgen Bronze in die Guss-Form
  • Nach Abkülung den Bronze-Rohling aus der Form von der Schlacke befreien.

Eine ausführliche Beschreibung findet man unter diesem Link.